Verträge nach Kaffeefahrtprinzip – ADAC braucht Mitglieder

ADACIn Vielen Fahrschulen kommen sogenannte freiberuflich tätige Werber, um die jungen Fahrschüler für eine Mitgliedschaft im ADAC anzuwerben. Ob die Fahrschüler noch keine 18 ist hier nicht relevant. Die Eltern bekommen einen Brief mit den erforderlichen Konditionen. Die Freiberufler arbeiten hierbei ausschließlich erfolgsorientiert. Keine Verträge – Keine Provision. Nach den Skandalen der letzten Wochen und dem Verlust zahlreicher Mitglieder hat das Neugeschäft an Wichtigkeit gewonnen. Entsprechend scheinen die Freiberufler auch zu handeln.

Weiterlesen...

Kampf um erkrankte Laura - BIG Harry wird Schirmherr

HarryDie 14-jährige Laura am Myelodysplastischen Syndrom (MDS) erkrankt. Eine Knochenmarkserkrankung die die Zellen im Knochenmark angreift aus denen die Blutzellen hervor gehen. Über das soziale Netzwerk „Facebook“ kämpft nun die Mutter um Knochenmarkspender, Helfer und Spenden für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Die DKMS finanziert eine Typisierungsaktion für Laura. Die Kosten für eine Spende belaufen sich auf rund 50 Euro. Nun hat sich Schleswig-Holsteiner Prominenz eingeschaltet.

Weiterlesen...

Scandline steht unter Strom – Erste Hybridfähre im Einsatz

prinsesse benedikteDie erste Fähre mit Hybridantrieb ist auf der Vogelfluglinie von Puttgarden zum dänischen Rödby jetzt im Einsatz. Vorher sorgten ausschließlich fünf riesige Schiffsdieselmotoren für den Antrieb. Jetzt wurde ein Batterieblock mit insgesamt 399 Akkumodulen installiert der eine optimale Ergänzung das Antriebs darstellt. Es wird still im Maschinenraum, wenn der Hybridantrieb zum Einsatz kommt. Gut 50 Tonnen Gewicht sorgen nun auf der „Prinsesse Benedikte“ für den Antrieb der Neuzeit. 

Weiterlesen...

Griff in die Gemeindekasse – Kassenleiterin für über vier Jahre in Haft

Landgericht KielIn einem Zeitraum von über drei Jahren soll die mittlerweile suspendierte Beamtin der Gemeinde Harrislee bei Flensburg sich an der Gemeindekasse bedient haben. Ein Schaden von rund 600.000 Euro ist der Gemeinde entstanden. Heute fällte die Kieler Landgericht das Urteil. Die Beamtin muss für vier Jahre und zwei Monate in Haft. Ihr Verteidiger hat nun angekündigt in die Revision zu gehen.

Weiterlesen...

WM 2022 - Prunk auf Kosten toter Arbeiter

Arbeiter WM KatarDas Auftauchen neuer Dokumente belegt, die internationalen Proteste gegen die menschenunwürdigen Bedingungen auf den WM-Baustellen in Katar, lassen die Scheichs offensichtlich völlig unberührt. Weiter sterben Dutzende ausländischer Gastarbeiter auf den Baustellen. Über 185 Abeiter aus Nepal haben allein im Jahr 2013 den Tod auf den Katarischen Baustellen gefunden.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen

Ihr eigenes Stadt-/Infoportal